This post is also available in: enEnglish (Englisch)

Immer wieder montags treffen sie sich in der Motorco Music Hall in Durham, North Carolina. Sie wollen gemeinsam singen, obwohl die meisten es nicht besonders gut können. Und genau darum geht’s: Raus aus der Badewanne und Schluss mit den halbherzigen und anonymen Versuchen, einen Popsong zu schmettern. Mit Chorleiter Seamus Kenney wollen sie einen Song einstudieren, der dann sogar auf Youtube veröffentlicht wird.

Die Stimmung ist locker und heiter. Ein Set an sehr guten Musikern sorgt für den Sound: Geige, Cello, Gitarre, Bass, es ist alles dabei. Es hat offenbar etwas Befreiendes und Wohltuendes, wenn Fremde hier miteinander populäre Songs aufführen.

Seamus Kenney über Flash Chorus / Kamera: John Paul Middlesworth