Hamburg Arts

Alles für die Kunst!

Autor: Kay Dethlefs

Es geht weiter! David Hockney im Bucerius Kunst Forum

Es hat ja lange gedauert! Jetzt können wir die wichtigsten Werke eines Superstars der internationalen Kunstszene wieder bestaunen: “David Hockney…

“Superschön, ziemlich verrückt, unwirklich!”

Sie kann es bis heute noch nicht ganz fassen. Die Hamburger Kunststudentin Greta Rauer hat im vergangenen Sommer gerade ihren…

Rosarot verwurstet – Clemencia Labin in der Galerie Melike Bilir

Sie mag es bunt, poppig, und vor allem rosarot. Clemencia Labin präsentiert verspielte Objekte mit verschlungenen Wülsten in einem freundlich…

Mekka der Fotografen: Die Rencontres d’Arles wird 50

Arles in Südfrankreich, 35 Grad, im Juli. Jedes Jahr im Sommer verwandelt sich der beschauliche Ort mit seiner historischen Altstadt in…

Street-Photography: Allen Bourgeois im Amerikazentrum

Wenn er sich unter die Menschen in den belebten Straßen Chicagos mischt, dann sieht Allen Bourgeois mehr als andere: Der…

Kunst auf dem Kopf – Jan Holtmanns Hüte in der Kunsthalle

In der Hamburger Kunstszene ist er schon von weitem gut zu erkennen: Jan Holtmann, der Mann mit den extravaganten Hüten…

Streb Extreme Action auf Kampnagel: Superhelden im freien Fall

Jeder Besucher sieht auf den ersten Blick: Diese Performance kann nur aus den USA kommen – eine Mischung aus Stunt-Show,…

Rothenburgsort: Die Avantgarde im Pförtnerhaus

Hamburgs neuer Geheimtipp in der Kunstszene ist die Reginenstraße Nr. 8. Die Adresse klingt freundlich und wohnlich, lässt einen an…

Wim Wenders: “Der Revolver war echt – und er war geladen.”

Mit einer hübschen Anekdote zu seinem Frühwerk “Der amerikanische Freund” fängt Wim Wenders das Publikum gleich ein. Der Star-Regisseur erzählt,…

© 2020 Hamburg Arts. Theme von Anders Norén.