Der Kurator Ingo Taubhorn gibt einen ersten, wichtigen Einblick in die Fotografien der Ausstellung „The New Abnormal“ im PHOXXI, dem temporären Haus der Photographie bei den Deichtorhallen. Die Bilder zeigen eine Szenerie zwischen Alltagsleben und den Angriffen des russischen Militärs: Unwirklich und bedrohlich, und eben abnormal. Wobei die Akteure allesamt keine Kriegsfotograf:innen sind, sie nähern sich dem Thema dokumentarisch und künstlerisch. Es entstanden Bilder abseits der aktuellen Fotos aus den Zeitungen und Nachrichten. Die Ausstellung „The New Abnormal“ zeigt diese abnormale Welt in Bildern ukrainischer Fotograf:innen und Fotografen.

Kooperation mit „Odesa Photo Days Festival“

Und Kurator Ingo Taubhorn berichtet, wie diese aktuelle, sehr zeitnah entwickelte Ausstellung zustande kam. „The New Abnormal“ ist eine Kooperation mit dem „Odesa Photo Days Festival“ und deren künstlerischer Leiterin Kateryna Radchenko. Dieses Festival existiert seit 2015, gegründet als Reaktion auf die Annexion der Krim durch das russische Militär. Wegen der anhaltenden Kämpfe war es nicht möglich, die Photo Days in diesem Jahr zu veranstalten.

In dem Podcast-Interview stellt Kurator Ingo Taubhorn einen Fotografen heraus: Alexander Chekmenev, einer der bedeutenden Porträt-Fotografen der Ukraine. Für die New York Times sollte Chekmenev Porträts seiner Mitmenschen anfertigen, und es entstanden diese intensiven und mitfühlenden Bilder aus dem Alltag, die an Klassiker der Malerei erinnern.

(c) Alexander Chekmenev: Citizen of Kyiv
(c) Alexaner Chekmenev, Citizen of Kyiv
Hier der Link zur Story in der New York Times:

https://www.nytimes.com/2022/03/27/insider/one-story-filled-almost-the-entire-magazine-it-came-together-in-two-weeks.html

Hier findet Ihr die Podcast-Episode mit Kurator Ingo Taubhorn:
Der Link zum PHOXXI Deichtorhallen „The New Abnormal“

https://www.deichtorhallen.de/

Hier der Link zu meinem Blogpost über einen Künstler in Tscherkassy, Ukraine – verfasst vor einigen Monaten:

https://hamburgarts.de/ich-werde-den-krieg-nicht-malen-ich-bin-nicht-francis-bacon/

Autor: Kay Dethlefs